Eiswürfel


Eiswürfel mal anders...
Sommerliche Temperaturen, da gehört ein kühles Getränk einfach dazu. Ob an der Strandbar, in der Disco oder an der heimischen Partybar, Eiswürfel sind aus dem Leben einfach nicht weg zu Denken. Ein Cocktail ohne Eiswürfel ist ein No-Go und insbesondere im Longdrinkglas sorgen ausgefallene Eiswürfelideen für Forore.

Normal kann jeder – doch auffällig ist "in"

Normalerweise kommen Eiswürfel im würfelförmigen Quadrat daher und wirken eigentlich nur langweilig. Die üblichen Eiswürfelformen können allerdings nun einmal keine andere Form hervorbringen. Gott lob, gibt es mittlerweile eine große Auswahl an aussergewöhnlichen Eiswürfelformen am Markt, so dass der innovative Barmen ausweichen kann. Voll im Trend liegen Eiswürfel in Form von Haifischflossen, Eisbergen oder Diamanten, für die man Kunststoffformen im Handel finden kann. Diese werden wie die herkömmlichen Formen mit Wasser befüllt und im Gefrierfach verstaut, bis das Wasser gefroren ist.

Besondere Anlässe erfordern besondere Eiswürfel

Es gibt aber auch Formen aus lebensmittelechtem Silikon. Diese Formen sind mit einer Kühlflüssigkeit gefüllt und werden in die Gefriertruhe gegeben. Man erhält sie in unterschiedlichsten Formen und so kann man seine Gäste mit Eiswürfeln in Form von Chilischoten, kleinen Pumps, Schiffen, nordischen Steinen, Herzen, Fröschen oder anderen lustigen Kleinigkeiten überraschen. Es gibt sogar Eiswürfelformen in Form einer Zahnprotese, wobei man sich darüber streiten kann, ob die Gäste darüber noch lachen können. Auf dem nächsten Männerabend würden aber Playboy Häschen oder Patroneneiswürfel sicher gut kommen.

Romantik liegt immer im Trend

Je härter die Zeiten, desto mehr Romantiker sind unterwegs. Wer also die schwere Aufgabe den Heiratsantrag zu machen vor sich hat, kann mit einem besonderen Eiswürfel der Sache eine besondere Note geben. Den Verlobungsring einmal im Drink zu servieren, gibt Zeit die richtigen Worte zu finden. Denn der Ring verbirgt sich im Eiswürfel und muss erst einmal freigelegt werden, um ihn anstecken zu können.

Auch wenig Aufwand zeigt Erfolge

Wer sich nun nicht erst lange auf die Suche nach einer speziellen Eiswürfelform machen möchte, der kann auch aus den Normalo-Eiswürfeln im Quadrat besondere Eiswürfel zaubern. Ein wenig Fantasie vorrausgesetzt.

Schliesslich kann man einfach mal eine essbare Kleinigkeit mit in die Form geben und in dem Eiswürfel einschließen. Eine Beere hier, ein Minzblättchen dort und schon hat man einen hübschen optischen Effekt. Eine weitere Möglichkeit ist es einfach mal bunte Eiswürfel zu kreieren. Hierzu werden Fruchtsäfte in die Eiswürfelform gegeben und eingefroren. Dies hat den Vorteil, dass man dem Drink mit dem Geschmack des Fruchtsaftes noch eine besondere Note beigeben kann. Aber Vorsicht, es sollte schon der richtige Eiswürfel gewählt werden, denn nicht jedem Cocktail tut eine ausgefallene Nuance geschmacklich gut.


Weitere Berichte:


   Cocktail Klassiker
   Cocktail Servietten
   Cocktail Sets
   Cocktail Shaker
   Cocktailkurse
   Cocktails ohne Alkohol
   Dampfdestille
   Eisglasform
   Eiswürfel
   Ice Crusher
   Molekulare Cocktails
   Molekulare Sets
   Sodasiphon
   Stirrer
   Strohhalm